Jump to content Jump to navigation

Data protection policy / Datenschutzerklärung

Deutsch | English

 

Die Takenaka Europe GmbH nimmt den Schutz ihrer Persönlichkeitsrechte, ihrer personenbezogenen Daten sowie ihrer Privatsphäre sehr ernst.

Die verbindlichen Vorschriften zum Datenschutz sind in der europäischen Union in der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) enthalten. Zusätzlich sind gegebenenfalls in einzelnen Mitgliedsstaaten der EU Landesgesetze erlassen worden, die die DSGVO ergänzen. Für die Bundesrepublik Deutschland wurde das Bundesdatenschutzgesetz novelliert und enthält detaillierte Regelungen auch in Bezug auf die Datenschutz-Grundverordnung. Gegebenenfalls gibt es in den Bundesländern der Bundesrepublik Deutschland weitere datenschutzrechtliche Regelungen.  

Takenaka verarbeitet die Daten, die beim Besuch der Internetseite erhoben werden, streng vertraulich und unter Einhaltung aller gesetzlichen datenschutzrechtlichen Regelungen. Takenaka betrachtet es als festen Bestandteil seiner Unternehmenskultur, die Vorschriften zum Datenschutz und der Informationssicherheit stets vollständig einzuhalten.  

Bei der Nutzung unserer Internetseite werden Daten über Ihre Zugriffe auf die Seite erhoben und gespeichert. Die Speicherung erfolgt als „Server-Logfile“. Hierdurch werden folgende Daten verarbeitet:  

  • Datum und Zeitpunkt des Zugriffs auf die Internet-Seite 
  • Die von Ihnen besuchten Unterseiten  
  • Informationen zur Internet-Seite über die Sie auf unsere Seite gelangt sind  
  • Informationen zum verwendeten Browser  
  • Informationen zum verwendeten Betriebssystem  
  • Ihre IP-Adresse  

Die vorgenannten Daten werden ausschließlich zum Zwecke statistischer Auswertungen und zur Verbesserung unserer Internet-Seite verwendet. Sollten konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung unserer Internet-Seite vorliegen, behalten wir uns jedoch vor, die Server-Logfiles diesbezüglich zu überprüfen.  

Takenaka hält sich bei der Verarbeitung und gegebenenfalls der Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten streng an die gesetzlichen Vorschriften. Das heißt, die Verarbeitung oder gegebenenfalls die Weitergabe der Daten erfolgt nur, wenn dies durch Gesetz erlaubt ist oder Sie eingewilligt haben.  

Als personenbezogene Daten werden sämtliche Informationen angesehen, die es ermöglichen, Ihre Person zu bestimmen und die zu Ihnen zurückverfolgt werden können. Zum Beispiel: Name, Adresse, E-mail-Adresse, Telefonnummer.  

Für den Fall, dass Sie mit Takenaka über die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung aufnehmen, ist es möglich, dass Ihre Angaben gespeichert werden. Diese Angaben werden sodann ausschließlich zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage genutzt. Soweit für Ihre Anfragen erforderlich, können Ihre Daten auch an Konzernunternehmen weitergeleitet werden. Es können auch Dienstleister von uns beauftragt werden, um den gewünschten Dienst zu erfüllen (Z. B. für den Versand von Informationsmaterial). Eine darüber hinausgehende Weitergabe Ihrer Daten an Dritte findet ohne Ihre Einwilligung nicht statt.  

Diese Internetseite verwendet sogenannte Session-Cookies. Diese temporären Cookies können nicht dazu verwendet werden, Sie dauerhaft zu identifizieren, sondern sind nur für die jeweils aktuelle Sitzung gültig. Die Cookies enthalten temporär gespeicherte Informationen über Ihre Nutzung unserer Internetseite.

Die Installation von Cookies kann durch eine entsprechende Einstellung Ihres Internet-Browsers unterbunden werden. In diesem Fall ist es jedoch möglich, dass Sie gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieser Internet-Seite vollständig nutzen können. Über die Verwendung von Cookies werden Sie beim erstmaligen Zugriff auf die Internet-Seite durch ein separates Browser-Fenster hingewiesen. Die von Ihnen dort erteilte Zustimmung zur Verwendung der Cookies gilt auch für die vorbeschriebene Verarbeitung der durch die Cookies erhobenen Daten.  

Auf der Internet-Seite sind an einigen Stellen Links auf andere Internet-Seiten vorhanden. Diese Datenschutzerklärung gilt für die verlinkten Internet-Seiten nicht. Sämtliche Informationen über den Datenschutz, die Sicherheit, die Erfassung von Daten auf den verlinkten Internet-Seiten finden Sie ausschließlich auf diesen Internet-Seiten. Takenaka haftet in keiner Weise für den Inhalt oder die datenschutzrechtlich relevanten Maßnahmen dieser Internet-Seiten.  

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) regelt folgende Rechte, die Ihnen jederzeit und uneingeschränkt zur Verfügung stehen:  Recht auf Auskunft (Artikel 15 DSGVO)

  • Recht auf Berichtigung (Artikel 16 DSGVO)
  • Recht auf Löschung (Artikel 17 DSGVO)
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Artikel 18 DSGVO)  
  • Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung (Artikel 21 DSGVO)  
  • Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde (Artikel 77 DSGVO)  
  • Recht auf Widerruf einer erteilten Einwilligung zur Datenverarbeitung (Artikel 6 DSGVO)  

Diese Datenschutzerklärung kann in der Zukunft aufgrund der Änderung gesetzlicher Vorschriften jederzeit geändert und/oder angepasst werden.

Für den Fall, dass Sie Fragen zum Datenschutz oder zur Verarbeitung personenbezogener Daten bei Takenaka haben, wenden Sie sich bitte an:  

Takenaka Europe GmbH  
- Administration -  
Grafenberger Allee 136
40237 Düsseldorf  
datenschutz@takenaka.eu  


 

Deutsch | English


Takenaka Europe GmbH takes the protection of your privacy and personal data very seriously.

The mandatory regulations for data protection in the European Union are included in the General Data Protection Regulation (GDPR). Also, some member states of the EU may have passed additional laws which supplement the GDPR. For Germany, the Bundesdatenschutzgesetz (Federal Data Protection Act) has been renewed and now contains detailed regulations regarding the GDPR. As in the EU, where regulations could vary from country to country, the same applies to Germany in that the regulations can vary from federal state to federal state.

All data which is collected from Takenaka website visitors is being processed with the strictest degree of confidentiality and is in complete compliance with the legal data protection regulations. Having a high level of accountability in regards to information security and data protection is an integral part of Takenaka corporate culture.

When visiting our website, data is collected and stored for each visit and stored as a “server-logfile.” Here a list of the data which is being collected and stored:

  • Time spent on the website
  • Subsites visited
  • Browser search criteria which led to Takenaka website
  • Information regarding your web browser
  • Information about the operating system used
  • Your IP-address 

The above mentioned data are exclusively used for the purpose of statistical analysis and for improving our website. However, if there should be indications of unlawful usage of our website, we reserve the right to check the server-logfiles regarding such a case. 

Takenaka strictly adheres to all data protection regulations when handling your personal data.  This means, any further processing and/or forwarding of any personal data will only take place if it is permitted by law or with your consent. 

The following is considered to being ‘personal data’ because it identifies you and can be tracked back to you: 

Name, address, e-mail address, telephone number

In the case one chooses to use the Takenaka contacts tools which are offered on the website, it is possible that your data will be stored in order to process and handle your request.  If it is necessary your data might be forwarded within the Takenaka group.  In addition, 3rd parties may be used to follow-up with your request, for example, a delivery company in which we would use to send requested information.  Further transfer of your data to third parties will not take place without your consent.

This website makes use of so-called session-cookies. These temporary cookies cannot be used to permanently identify you but are only valid for the current session. These cookies contain temporary information about your usage of our website.   

 The installation of cookies can be prevented by editing certain settings on your web browser.  However, this could restrict full access of the website. You will be informed about the installation of cookies the first time you visit the website by a separate browser window. The consent to use cookies given at this website applies to the processing of the collected cookie data as described above as well.

Our website offers links to other websites. Our Privacy Policy does not apply for any 3rd party links found on our website.  Individual Data Protection Policies for these 3rd party websites can be found on each website respectively.  Once you have clicked onto another website, Takenaka is no longer responsible for your protecting your data.  Please be informed that  Takenaka will not be liable in any way for the content or the measures relevant for data protection on these websites.

The General Data Protection Regulation (GDPR) regulates the following laws, which are being provided to you without limitations

  • The right to be informed (Article 15 GDPR)
  • The right of adjustment (Article 16 GDPR)
  • The right of deletion (Article 17 GDPR)
  • The right of restricting processing (Article 18 GDPR)
  • The right of objecting processing (Article 21 GDPR)
  • The right of appeal to a supervisory authority (Article 77 GDPR)
  • The right of revocation of granted consent for data processing (Article 6 GDPR) 

This data protection policy may change at any time due to revisions to the existing legal regulations.

 In case of questions concerning data protection or the processing of personal data at Takenaka, please contact us:

 Takenaka Europe GmbH
- Administration - 
Grafenberger Allee 136
40237 Düsseldorf 
datenschutz@takenaka.eu